Datenschutz Impressum
Breisach am Rhein
2–Zimmerwohnung im Dachgeschoss mit Ausbaureserve im Dachspitz zu einer 3 - 4 Zimmerwohnung (ausbauvorbereitet!) in bevorzugter Lage mit guter Infrastruktur; zum Selbstbezug oder auch als Kapitalanlage zur Vermietung ; Objekt-Nr. 201904
Die Stadt Breisach am Rhein liegt im Südwesten von Baden-Württemberg und gehört verwaltungsmäßig zum Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald.
Das Wahrzeichen der Stadt ist der historische Breisacher Münsterberg mit dem
St. Stephansmünster. Die Geschichte der Stadt reicht bis über 4000 Jahre zurück und war oft Brennpunkt deutscher und europäischer Geschichte.

Die Stadt Breisach bietet durch ihre Lage im Dreiländereck Deutschland-Frankreich-Schweiz und durch ihre Nähe zu den Städten Freiburg (D), Basel (CH), Colmar und Straßburg (F), ideale Ausgangsvoraussetzungen zum Wohnen aber auch für Gewerbebetriebe.
Exzellente Voraussetzungen bieten sich in der Stadt allein schon durch die verkehrsgeografisch günstige Lage mit guter Anbindung an die A5 Abfahrt (Nr.64a). Der nahe gelegene Euroairport Mulhouse-Basel und der Landeplatz auf dem Gewerbepark Breisgau garantieren schnelle nationale und internationale Anbindung. Die Stadt Breisach hat insgesamt ca. 15.500 Einwohner.

Nach Freiburg sind es ca. 25 Kilometer. Die Bundesautobahn A5 ist in etwa
8 Minuten erreichbar.

Dank seines milden Klimas und seines südlichen Flairs, auch als „Toskana Deutschlands“ bezeichnet, gelten die Weinorte im Markgräflerland und am Kaiserstuhl ohnehin als bevorzugte Wohnlagen in der Umgebung von Freiburg. Ein Grund zur Freude für den, der hier selbst wohnen oder arbeiten will – und absolute Sicherheit für den, der hier erfolgreich investieren will.

Das 1994 fertiggestellte Mehrfamilienhaus befindet sich in schöner Ortsrandlage mit Blick auf die Stadt und die Weinberge um Kaiserstuhl. Zur Innenstadt sind es zu Fuß ca. 10 Minuten; eine Bushaltestelle befindet sich nur wenige Schritte vom Objekt entfernt.

Die zum Verkauf stehende 2-Zimmerwohnung befindet sich im DG. des Hauses.
Sie wurde 2018 innen komplett modernisiert entsprechend dem heutigen Ausstattungsstandard einschließlich neuer Einbauküche. Der darüberliegende Dachraum ist bereits einschl. Dachflächenfenster, Dämmung und notwendiger Versorgungsleitungen ausbauvorbereitet. Die Grundfläche beträgt hier ca. 55 m², nach WFlV (WF) = ca. 33 m². Bei Erschließung durch eine Wohntreppe vom Wohnbereich entsteht hierdurch eine durchdachte, großzügige 3-4 Zimmer - Maisonette-Wohnung mit insgesamt ca. 90 m² Wohnfläche die wir Ihnen bei einem Besichtigungstermin gerne persönlich zeigen möchten. Die Grundfläche der Wohnung beträgt ca. 63 m² + ca. 55 m² im Dachspitz.

Die Wohnung ist z.Zt. vermietet. Der Mietvertrag endet zum 30.06.2019.
Somit ist die Wohnung sowohl für Selbstnutzer als auch für Kapitalanleger attraktiv.
Zur Wohnung gehört 1 Balkon auf der Südostseite des Hauses mit Zugang vom Wohnbereich, 1 großer Abstellraum im Keller, sowie 1 PKW-Stellplatz in der Tiefgarage und 1 weiteren Stellplatz außen.
 
Lage 79206 Breisach
Baujahr 1994, Wohnung 2018 komplett hochwertig modernisiert und Dachspitz teilausgebaut als Wohnfläche vorbereitet
Grundstücks-
fläche
1.122 m²
Wohn-
Nutzfläche
ca. 57 m² + 33 m² im Dachspitz (ausbauvorbereitet)
Hausgeld: lt. Wirtschaftsplan 2018 = monatlich ca. 189,00 € einschl. Rücklagen und TG.-Stellplatz
Bauweise Konventionelle Massivbauweise
Heizung Gas-Zentralheizung

Energiekennzahl: Öl, 1994, Verbrauchsausweis, Energieverbrauchswert: 125 kWh(m²a)
Ausstattung Böden Fliesen bzw. Designerböden in den Wohnbereichen; hochwertige Innentüren, teils als Glastüren bzw. Schiebetürelemente; Wände Feinputz gestrichen, Elektroinstallation einschl. Lichtdecke im Wohnbereich, hochwertige Badausstattung, neue Einbauküche (2018).

Kunststofffenster weiß mit Isolierverglasung und Rollläden
Garagen
Stellplätze
1 Tiefgaragenplatz und 1 Außenstellplatz
Hinweis Rücklage: Stand 31.12.2018 = 35.668,14 €, anteilig bei 75/1.000 Miteigentumsanteil = 2.675,00 €.
Preis 245.000,00 € + 10.000,00 € TG-Stellplatz + 5.000,00 € PKW-Stellplatz außen = Gesamtkaufpreis 260.000,00 €.
Besichtigung nach Vereinbarung
Vermittlungs-
provision
3,00%, fällig bei Abschluss des notariellen Kaufvertrages (nach §19, Abs. 1 USTG. ohne Umsatzsteuer!) d.h. der Käufer spart somit die Mehrwertsteuer in Höhe von 19% = 0,57% vom Kaufpreis

 

Bitte beachten Sie die Information zum neuen Verbraucherrecht

 

Bild 01

Bild 02

Bild 03

Bild 04

Bild 05

Bild 06

Bild 07

Bild 08

Bild 09

Bild 10

Bild 11

Bild 12

Bild 13

Bild 14

Bild 15

Bild 16

Bild 17

Bild 18

Grundriss 01

Grundriss 02

Grundriss 03

Schnitt 01