Datenschutz Impressum
Ihringen
Ihringen am Kaiserstuhl, großzügiges 2-Familienhaus mit Garage und Reserven zum Ausbau im Erdgeschoss; in ruhiger Innerortslage mit schönem Gartengrundstück, ideal sowohl zum Selbstbezug als auch zur Vermietung (Kapitalanlage); Objekt-Nr. 201901
Die Gemeinde Ihringen mit ca. 5.000 Einwohnern liegt im Südwesten von Baden-Württemberg und gehört verwaltungsmäßig zum Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald.
Anmutig und faszinierend zugleich liegen der Kaiserstuhl und sein kleiner Bruder der Tuniberg in der Rheinebene und ragen wie kleine Inseln empor – ein einzigartiges Idyll in der Rheinebene.
Die klimatischen Voraussetzungen sind ideal, sommerwarm und wintermild. Ein mediterranes Klima lässt im Frühjahr bereits sommerliche Gefühle aufkommen. Während am Kaiserstuhl bereits die ersten Mandel- und Kirschblüten blühen, liegt im nur ca. 20 km entfernten Südschwarzwald noch Schnee.
Ihringen am Kaiserstuhl gilt deshalb auch als der „wärmste Ort Deutschlands“.

Ihringen bietet durch seine Lage im Dreiländereck Deutschland-Frankreich-Schweiz und durch ihre Nähe zu den Städten Freiburg (D), Basel (CH) und Colmar und Straßburg (F), ideale Ausgangsvoraussetzungen zum Wohnen aber auch für Gewerbebetriebe.
Die Gemeinde Ihringen ist mit allen Verkehrsmitteln gut zu erreichen.
Nach Freiburg sind es nur ca. 20 Kilometer. Nach Breisach und zur Französischen Grenze ca. 5 km und nach Basel ca. 60 km.
Die Bundesautobahn A5 ist in ca. 10 Minuten erreichbar.

Dank seines milden Klimas und seines südlichen Flairs, auch als „Toskana Deutschlands“ bezeichnet, gelten die Weinorte am Kaiserstuhl und im Markgräflerland ohnehin als bevorzugte Wohnlagen in der Umgebung von Freiburg. Hier kann wirklich jeder nach seiner Fasson selig werden. Ein Grund zur Freude für den, der hier selbst wohnen oder arbeiten will – und absolute Sicherheit für den, der hier erfolgreich investieren will.

Das großzügige, 1963 fertiggestellte 2-Familienhaus befindet sich In ruhiger Innerortslage. Alle Geschäfte des „täglichen Bedarfs“ sind somit fußläufig erreichbar.

Das Wohnhaus wurde in den letzten 5-10 Jahren teils modernisiert. Neue Dacheindeckung mit Wärmedämmung, neue Kunststofffenster im OG., neues Bad im DG., Gasetagenheizung im Obergeschoss 2013.


Aufteilung:

Erdgeschoss: Abstellräume, Geräteraum, Haustechnik, 2 Garagenplätze,
Zugang zum Garten auf der Rückseite des Gebäudes. Ausbaureserve für evtl. weitere Wohnfläche.
Nutzfläche insgesamt ca. 98 m²;

Obergeschoss: 5-Zimmerwohnung Aufteilung: Diele/Flur, Wohnen, Schlafen,
2 Kinderzimmer, Küche mit separaten Essbereich und Zugang zum großen überdachten Balkon zum vorderen Innenhof, Bad, WC, Abstellraum.
Wohnfläche insgesamt ca. 114 m²;

Dachgeschoss: 4- Zimmerlösung Aufteilung: Flur, Wohnbereich, Schlafen, Kinderzimmer, Wohnküche mit Essbereich, Bad.
Wohnfläche insgesamt ca. 89 m²;

Der Zugang zum Wohnhaus erfolgt über Füber den gepflasterten Innenhof des benachbarten Flurstücks. Hier besteht ein Geh- und Fahrrecht.
 
Lage 79241 Ihringen
Baujahr 1963, in den letzten 5-10 Jahren diverse Modernisierungen
Grundstücks-
fläche
450 m²; davon Gartenanteil ca. 295 m²
Wohn-
Nutzfläche
ca. 203 m² Wohnfläche + ca. 98 m² Nutzfläche im Erdgeschoss mit möglicher Ausbaureserve zu Wohnraum
Bauweise Konventionelle Massivbauweise
Heizung Gasetagenheizung (neu 2013) im Obergeschoss, Elektrospeicherheizung im Dachgeschoss, im Dachgeschoss zusätzlich Anschluss für Kaminofen, Kachelofen als 2. Heizquelle.Energiekennzahl: Gas, Baujahr 1963, Anlagentechnik = 2013, Verbrauchsausweis, Energieverbrauchswert: 82,9 kWh(m²xa)
Ausstattung zeitgemäße Ausstattung
Aussen-
anlagen
Schönes mit Zierpflanzen mediterran angelegtes Gartengrundstück auf der Rückseite des Gebäudes ca. 295 m² groß;
gepflasterter Innenhof mit Zugang zum Treppenhaus und zu den Garagen. (Als Geh- und Fahrrecht im Grundbuch eingetragen!)
Garagen
Stellplätze
2 Garagenplätze
Mieterträge Netto Kaltmiete insgesamt ca. 1576,- €/Monat
Hinweis Beide Wohnungen sind z.Zt. vermietet
Bezug Nach Vereinbarung
Preis 410.000 €
Besichtigung nach Vereinbarung, Tel.: 0171 7521085
Vermittlungs-
provision
3,00%, fällig bei Abschluss des notariellen Kaufvertrages (nach §19, Abs. 1 USTG. ohne Umsatzsteuer!) d.h. der Käufer spart somit die Mehrwertsteuer in Höhe von 19% = 0,57% vom Kaufpreis

 

Bitte beachten Sie die Information zum neuen Verbraucherrecht

 

Bild 01

Bild 02

Bild 03

Bild 04

Bild 05

Grundriss DG

Grundriss OG

Grundriss EG